Ensemble Miroir

Luftschlossgärtnerinnen

«Luftschlossgärtnerinnen» ist ein inszeniertes, musikalisch-szenisches Gespräch mit Andrea Maria Kellers Gedichten und macht die Vielschichtigkeit und aktuelle Dringlichkeit ihres Werkes sicht- und erlebbar.

Ein Flügel steht im Zentrum des Geschehens. Die meist vierhändig gespielte Klaviermusik von Sisask, Khatchaturian, Kurtàg, Strawinski, Glass, Pärt und Schubert sowie Klänge aus der Innenwelt des Flügels lassen ein Hin und Her mit der Sprache entstehen.Geheimnisvoll-beiläufig, lakonisch-schalkhaft, nachdenklich-melancholisch, verspielt-subversiv sind die Stimmungen und Nuancen in Andrea Keller’s Texten. Stimmungen, die sich in derInszenierung wiederfinden.

Eva Schwaar, piano
Stefi Spinas, piano
Michaela Wendt, voice
Nelly Bütikofer, Regie

In Zusammenarbeit mit dem Atelier für Körpermusik Liestal

https://hearandnow.ch/


Die Platzzahl ist beschränkt.

Bitte reservieren Sie ein Ticket an der Abendkasse per Mail oder 076 581 12 40.

Herzlichen Dank.


Ort: Klavierwerkstatt René Waldhauser

Zurück